Liebe Sport-begeisterte Ärztinnen und Ärzte, 

wir laden Euch herzlich zum 3.Winterkurs Sportmedizin 2019 in Garmisch-Partenkirchen ein. Nach einem Schnee-reichen Winter 2017/2018 und dem zunehmendem Skitouren-Boom, den wir in Garmisch-Partenkirchen live erleben können und der längst in die Kategorie Breitensport gehört, widmen wir uns diesmal als highlight-Thema den besonderen Gefahren und Versorgungsmöglichkeiten im alpinen Gelände. Die Lawinenrettung und akute Sofortmaßnahmen stehen hier im Vordergrund und werden theoretisch und praktisch von ausgebildeten Höhenmedizinern vermittelt. Um den direkten Bezug zum Berg herzustellen, haben wir dafür einen besonderen Tagungsort gewählt: das Schneeferner-Haus auf der Zugspitze. 

Neben dem alpinen Skitourensport nimmt auch die Sportausübung im höheren Alter beständig zu. Wir begegnen immer mehr Senioren in allen Bereichen des Breiten- und Leistungssports. In unserem Themenblock „Seniorensport“ wollen wir Tipps und Tricks zur Betreuung dieser „besonderen“ Sportgruppe praxisorientiert vermitteln. 

Um aus erster Hand zu erfahren, was Profisportler von uns als Sportmediziner erwarten, haben wir Magdalena Neuner, die weltbekannte Biathletin, zum Interview eingeladen. Zusammen mit anderen Profis und Ex-Profis, die mittlerweile Mediziner sind und uns die Besonderheiten Ihrer Sportarten aus erster Hand darstellen, wollen wir wieder den weiten Bogen vom Sport zur Medizin spannen.  

Wir freuen uns auf einen interessanten und abwechslungsreichen Winterkurs Sportmedizin 2019.