Liebe Sportmedizinerinnen, liebe Sportmediziner,

in diesem Jahr bieten wir erstmalig auch im Sommer vier Zweitageskurse (ZTK) an. Somit haben wir die Möglichkeit, Ihnen innerhalb einer kompletten Woche die aktuellsten sportmedizinischen und sportwissenschaftlichen Inhalte durch ein qualifiziertes Referententeam zu vermitteln. Zum Jubiläums-Sommerkurs Sportmedizin haben wir unser Programm umstrukturiert, so dass keine Überschneidung zu den Winterkursen besteht.  Damit auch diesmal die Augen bei den Vorträgen offen sind, bleiben wir unserem Motto ¨Sportmedizin zum Anfassen¨ treu, gestalten alle Vorträge praxisorientiert und bieten viele Workshops an.  A propos ¨Augen¨: Ein neuer Schwerpunkt sind die Sinnesorgane und ihre Bedeutung bei der Sportausübung. Wie können beispielsweise die Augen geschult werden und was können wir bei akuten Verletzungen tun? Diese und andere Fragen werden praxisrelevant und fachübergreifend besprochen. Wichtig sind unsere Sinnesorgane auch bei unseren neuen Sportarten Akrobatik und Stand up-paddling (SUP). Hier erfahren wir, was mit Gleichgewicht und Koordination alles möglich ist. Bei einer SUP-Tour werden sicher alle grosse Augen bekommen und die Faszination der Naturelemente spüren.

Wir freuen uns auf einen lehrreichen und spannenden Sommerkurs 2018 in Garmisch-Partenkirchen.  

 

Mit sportlichen Grüßen

Dr. med. Dipl.-Sportwiss. Lutz Nitsche

Björn Michel 

Dr. med. Thomas Bartl